Tauchtauglichkeitsuntersuchung

Im Rahmen der hals-nasen-ohrenärztlichen Untersuchung kann auf Wunsch eine Tauchbescheinigung ausgestellt werden oder ein Eintrag in das Logbuch erfolgen.tauchen03_gross

Bei der Tauchuntersuchung wird insbesondere auf die Durchgängigkeit der Ohrtrompeten beidseits geachtet.

Das Nasennebenhöhlensystem wird mittels Ultraschall auf akute oder chronische Erkrankungen untersucht.

Beides ist für einen funktionierenden Druckausgleich Voraussetzung.

tauchen01_gross  tauchen04_gross

Kommentare sind geschlossen